Wohnstätte >
Zum Haus am Springweg
 
<<< zurück zur Startseite "Wohnstätte"

 

Die Wohnstätte „Haus am Springweg“ ist eine stationäre Einrichtung der Behindertenhilfe.

Die Wohnstätte wurde am 1. Oktober 1997 eröffnet. Hier leben 34 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung in drei Wohngruppen.

Unser Ziel ist es, durch eine fachlich fundierte Begleitung in den verschiedensten Lebensbereichen zu einem Maximum an Selbstentfaltung, Selbstständigkeit und Lebensqualität der Bewohner und Bewohnerinnen beizutragen.

 


Seitenanfang Seitenanfang Seite drucken Seite drucken